EJB-Manager

Beschaffung und Entwicklung einer zentralisierten cloudbasierten Verwaltungssoftware für Jugendwerke “EJB-Manager” inkl. verbundener Schnittstellen/Produktivitätslösungen

Teilnehmende sowie deren Eltern informieren sich bequem und zeitgemäß über Angebote wie z.B. Freizeiten und Veranstaltungen der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Bayern und melden sich bzw. ihre Kinder in digitaler Form an. Interessierte suchen nach Ressourcen (z.B. Räume, Buttonmaschine, Bus, Zelte etc.), welche sie für ihre Bedarfe vor Ort brauchen, und buchen diese digital. Ehrenamtliche und Hauptberufliche arbeiten digital in Gremien und Projektgruppen kollaborativ zusammen und können Ergebnisse mit Externen teilen. Hauptberufliche verwalten personenbezogene Daten von Mitarbeitenden und Teilnehmenden auf einer einheitlichen und Datenschutz konformen Datenbasis. Teilnehmende und Mitarbeitende werden in Form einer E-Akte verwaltet. Kirchengemeinden, Dekanatsbezirke und Verbände kommunizieren niedrigschwellig über vielseitige Kommunikationskanäle Veranstaltungen der Kinder- und Jugendarbeit. Beziehungsarbeit findet innerhalb der Jugendarbeit selbstverständlich analog sowie digital statt. Durch standardisierte und vereinfachte digitale Verwaltungsprozesse bleibt dafür mehr Zeit. Durch eine einheitliche landesweite Software-Infrastruktur sowie verringerte Entwicklungs- und Beschaffungskosten sowie Einsparungen im Bereich von Wissensmanagement werden Ressourcen effizienter eingesetzt. 

Kontakt

EJB / Amt für Jugendarbeit

Axel Pfeiffer

pfeiffer@ejb.de